Hast du mich verstanden?

Ein unkonventionelles Projekt mit Expansionspotenzial. Doch auch außerhalb des Libanon scheint die Flüchtlingskrise wie ein Stimulus für kreative Joblösungen gewirkt zu haben. Statt auf starre Arbeitsmarktschemata wird auf die Stärken der Flüchtlinge gesetzt, daraus entstehen neue Nischen . Wie etwa das erfolgreiche Gourmet-Zustellservice “Eat Offbeat” in New York, wo Flüchtlinge aus dem Irak, Eritrea und Nepal als Küchenchefs die Big-Apple-Klientel mit Spezialitäten aus der Heimat bekochen und beliefern. Artikel anzeigen